Cantare Repelen Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Pfeifen sind demontiert

Den Besuchern der Ev. Dorfkirche in Moers-Repelen bietet sich zur Zeit ein sehr ungewohntes Bild: Alle Pfeifen der Peter Orgel aus dem Jahr 1963 sind ausgebaut. So bleibt der Blick in ein weißes Loch über zwei Rundbögen. Wie fing denn alles eigentlich an?

Anstatt der jährlichen Andacht zum Passionssonntag hat der musikalische Leiter der vokalen Institution Cantare Repelen, Hermannjosef Roosen, vorgeschlagen einen „Choral Evensong“ für diesen Tag aufzunehmen. Erstmals fand diese liturgische Veranstaltung, die im strengen Ritus der anglikanischen Tradition zelebriert wurde, mit den Pfarrern Uwe Bratkuss-Fünderich und Heinrich Bösing in den Jahren 2013, 2014 und 2015 statt. Jährlich wurde dieser Evensong an der Orgel begleitet durch Roosen’s Freund Mr. Timothy Lees aus Leicester/England.

WAZ NRZ 24.03.2015

Bei diesem Evensong wurde deutlich, welche Mängel mittlerweile die Orgel der Dorfkirche aufwies. Längere Fachgespräche der beiden Kirchenmusiker Lees und Roosen, dem Organisten der Dorfkirche Marius Kehrmann und den beiden anwesenden Orgelbauern Sebastian Fusing und Friedbert Weimbs zeigten sehr schnell und sehr deutlich die Spuren der vergangenen Jahre. Dies war der Ausgangspunkt und der Anstoß der heutigen Restaurierung der Orgel.

Glücklich und froh sind wir mit unserem musikalischen Leiter heute, dass die Kirchengemeinde diese Aufgabe angenommen hat und die große und absolut notwendige Restaurierung der Orgel umfangreich durchführen lässt. Mit der Firma Orgelbau Weimbs aus Hellenthal in der Eifel wurde eine solide und repräsentative Fachfirma gefunden, deren Ruf weit über die Grenzen Deutschlands hinaus geht.

Hier nun ein sehr schöner Artikel der WAZ/NRZ Moers vom 11.08.2018 geschrieben von Matthias Alfringhaus, dem Redaktionsleiter für den Bereich Moers:

WAZ/NRZ Moers vom 11.08.2018

WAZ/NRZ Moers vom 11.08.2018

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Hier noch eine kleine Bildergalerie vom Zustand der Orgel:

0 Antworten auf “Pfeifen sind demontiert”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.