Cantare Repelen

Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Grandiose Show in der Dorfkirche

Bereits eine Stunde vor Showbeginn standen die ersten Besucher vor der Dorfkirche in Repelen , um sich einen guten Platz zu sichern. Es handelte sich um den Nachholtermin der Neujahrsshow 2018, die wegen einer schlimmen Erkrankung unseres Vocal-Coaches im Januar verschoben werden musste.

„Seit 21 Jahren gibt es diese Form der Neujahrsshow, seit 36 Jahren ist Hermannjosef Roosen Director of Music der vokalen Holding Cantare-Repelen“. So begrüßte Marliese Brinkmann in diesem Jahr die zahlreichen Besucher am vergangenen Sonntag. Das Cantare-Ensemble „Musical Collection“ und die Solistinnen des Ensembles „New Generation“ waren wieder einmal musikalisch glänzend und hochmotiviert vorbereitet, so dass ein Feuerwerk alter und neuer unvergänglicher Hits abgebrannt werden konnte und wurde.

Immer wieder gab es Standing Ovations und Jubelpfiffe mit tosendem Applaus. Ein weiterer Garant war der Stagast des Abends Boysie White, der mit seiner unvergleichlichen Stimme die Besucher in seinen Bann zog. Aber auch für die Cantare eigenen Solisten Antonia Weyers, Sandra Tauschel und Julia von Salzen wie auch Andrea Roosen gab es immer wieder tosenden Applaus und Jubelpfiffe. „Musical Collection“ selber ist eine klangvolle und klangschöne, musikalische Macht. Immer wieder gab es an diesem Abend Gänsehautmomente, Tränen der Rührung, genauso wie große impulsive Emotionen. Zum Ende forderten die Zuhörer immer und immer wieder Zugaben. Danke für diese schöne und mitreißende Show an alle Beteiligten. Danke auch an unsere Technik mit den beiden Thomas und an Ralf Weyers für die schönen Fotoeindrücke.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. doris menkhaus 9. April 2018

    Danke für die schöne und gut gelungene Show. Bitte MEHR davon.

Antworten

© 2018 Cantare Repelen

Thema von Anders Norén