Danke, Danke, Danke


„Seit Jahren komme ich zu diesem wunderschönen Weihnachtskonzert nach Repelen. Es ist einfach für mich ein MUSS geworden, so die Weihnachtszeit zu beginnen. Danke dafür an diesen tollen Chor mit seinem langjährigen Leiter!“

Das bemerkte eine Zuhörerin von offensichtlich weit her beim Verlassen der Dorfkirche, die zum Konzert bis auf den letzten Platz gefüllt war. Alte und neue Weihnachtslieder präsentierten die Cantare-Ensembles „Da Capo“ und das „Collegium Vokale“. Oftmals summten dabei die Zuhörer laut mit. Auch die vorgelesene Weihnachtsgeschichte von dem Moerser Hans-Dieter Hüsch „Die Bescherung“ führte zu allgemeinem Schmunzeln.

„Wir sind stolz in Repelen so einen Chor zu haben“, meinte ein ehemaliger Sänger eines anderen Chores. Immer wieder war von den Zuhörern zu hören: „Danke, Danke, Danke, für dieses tolle Konzert!“

Schreibe einen Kommentar