Cantare Repelen

Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Evensong 2015

Plakat zum Evensong 2015

Plakat zum Evensong 2015

Er ist schon in Moers-Repelen und in der weiten Umgebung eine lieb gewordene Tradition geworden, der „Choral Evensong“ zum Passionssonntag.

Diese Form der gottesdienstlichen Meditation ist ein liturgisches Geschenk aus der Tradition der anglikanischen Kirche und seit tausend Jahren nahezu unverändert dort erhalten geblieben. In der Kombination aus dem Abend- und Nachtgebet der Kirche (Vesper und Komplet) ist in der anglikanischen Liturgie das „Evening Prayer“ entstanden, welches an vielen Kathedralen und Colleges täglich von Chören (oft von Knabenchören) als „Evensong“ gestaltet wird.

Diese Tradition ist in Deutschland in dieser Form leider nicht vorhanden.

Timothy Lees, Director of Music FRCM, ARCM aus Leicester UK

Timothy Lees, Director of Music FRCM, ARCM aus Leicester UK

Eine langjährige Freundschaft verbindet Hermannjosef Roosen mit Timothy Lees. Beide haben in der Vergangenheit eine stattliche Anzahl von Konzerten in Deutschland und in England zusammen musiziert. Krefeld, Leicester, Hannover, Ely und im vergangenen Jahr Moers, um hier nur einige zu nennen. Nach langem schulischem und kirchenmusikalischem Schaffen in England ging er 1990 für elf Jahre in den Oman und wurde persönlicher Director of Music des dortigen Sultans. In zahlreichen Chor- und Orgelkonzerten durften ihm dort Staatsoberhäupter aus der ganzen Welt zuhören. Nach weiteren vier Jahren in England wurde er zum Director of Music an die St. Mary the virgin Cathedral in Port Elizabeth in Südafrika berufen. Zurück in England wurde er am 25. Mai 2014 mit Ehrenpreis der Royal School of Church Music (RSCM) für sein herausragendes kirchenmusikalisches Schaffen in der St Mary’s Episcopal Chathedral in Edinburgh geehrt. Auch nach Vollendung seines einundsiebzigsten Lebensjahres ruht und rastet er nicht, wenn es um die Kirchenmusik geht. Seine Orgel ist seine Leidenschaft.

Cantare Repelen - Collegium Vokale

Cantare Repelen – Collegium Vokale

In Zusammenarbeit mit „Cantare Repelen – Collegium Vokale“ und den Pfarrern der beiden christlichen Gemeinden in Moers-Repelen (St. Martinus: Heinrich Bösing + Ev. Kirchengemeinde: Uwe-Jens Bratkuss-Fünderich) wird ein „Evensong“ am 22. März 2015 um 17:00 Uhr in der Ev. Dorfkirche Repelen mit repräsentativer Musik zu erleben sein.

Die musikalische Leitung hat Hermannjosef Roosen, der über Jahrzehnte der englischen Kirchenmusik sehr verbunden ist und über viele kollegiale Kontakte dorthin verfügt. Es ist immer wieder ein schönes Erlebnis zu sehen und zu hören, wenn zwei Freunde, die auf einer musikalischen Wellenlänge liegen, miteinander musizieren.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Cantare Repelen

Thema von Anders Norén