Cantare Repelen Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Cantare Jahresprogramm in der Presse

RP Moers 04.01.2013
RP Moers 04.01.2013
WAZ/NRZ Moers 04.01.2013
WAZ/NRZ Moers 04.01.2013

Es ist auch für die Presse schwer, sich von alten Termini und deren Bedeutung zu lösen. Sie haben sich tief über Jahre in das Unterbewußtsein verankert und sind heute noch in Gebrauch.

So ist Marliese Brinkmann Leiterin des Managements der vokalen Holding Cantare und nicht Vorsitzende eines Chores. Ebenso ist Hermannjosef Roosen Vocal-Coach und nicht künstlerischer Leiter.
Diese nicht nur zeitgemäßen Begrifflichkeiten und deren sich auswirkende Bedeutung sind weit entfernt von alten bzw. veralteten „Vereinsstrukturen“. So könnte eine Vorsitzende niemals eine vokale Holding in der gesamten Bandbreite führen. Dies trifft auch auf die musikalische Arbeit zu. Dazu gehört schon etwas mehr!

Wir bedanken uns sehr für das mediale Interesse und werden auch in Zukunft, wie auch in den letzten Jahren, daran arbeiten, interessante Neuigkeiten zu präsentieren. Nochmals DANKE!

0 Antworten auf “Cantare Jahresprogramm in der Presse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.