Cantare Repelen Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Nach den verdienten Chorferien, geht es jetzt an die Vorbereitung der Konzerte und Shows in der zweiten Jahreshälfte 2011. Es wird wieder Highlights geben, so wie es die Zuhörer der einzelnen Cantare-Formationen gewohnt sind.

VoiceMail

VoiceMail Logo

Nach einigen nicht so erfreulichen Vorkommnissen – Cantare trennte sich von drei Mitgliedern dieser Formation – laufen zur Zeit Gespräche über die neue Zusammensetzung der eigentlich anders geplanten Formation. So wird es die Premieren-Show dieser Formation voraussichtlich erst im November geben. Getreu dem Motto: „Alles das was unerfreulich beginnt, endet gut!“ wird auch die neue „VoiceMail-Zusammensetzung“ sehr vielversprechend werden und die Zuhörer mit Sicherheit nicht enttäuschen. Sobald die neue Formation steht, wird sie im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Auch wird es ein entsprechendes Foto-Shooting geben, was der neuen Band angepasst sein wird.

CollegiumVocale

CollegiumVocale - Archivbild

Es großes Ziel haben sich die Sängerinnen des „CollegiumVocale“ gesetzt: Sie wollen beim Leistungssingen der Kategorie B des ChorVerbandes NRW am 22. Oktober in der Stadthalle Unna den Titel eines Konzertchores ersingen. Die hierzu erforderliche Probenarbeit läuft bereits auf Hochtouren. Hier die vorgesehenen Werke:
Ave Maria – Michael Schmoll
Da Pacem – Charles Gound
Abend wird es wieder – Uwe Henkhaus
In stiller Nacht – Wolfram Buchenberg


DaCapo

DaCapo

Schon zur Tradition geworden ist das Weihnachtskonzert dienstags vor Weihnachten. Am 20. Dezember 2011 werden um 19:00 Uhr in der Ev. Dorfkirche in Repelen die Sängerinnen unseres Ensembles DaCapo die Zuhörer mit bekannten Weihnachtsliedern auf das bevorstehende Fest einstimmen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder das eine oder andere Anekdötchen, was zum Schmunzeln und auch zum Nachdenken anregen wird. Besonders stolz sind wir, da diese Formation aus unseren Seniorinnen besteht. Sie treten immer und immer wieder den Beweis an, dass ältere Menschen auf einem hohen Niveau singen können und wollen.


MusicalCollection

MusicalCollection

Ein weiteres Highlight wird es mit der „Neujahrs-Show“ am Sonntag, 08. Januar 2012 um 17:00 Uhr geben. Neben den Solisten aus unserem Casting im ersten Halbjahr 2011 und unserer Band „VoiceMail“ wird die Formation MusicalCollection große Filmusiken im Kluturzentrum Rheinkamp präsentieren. Titel aus Filmen wie „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, „Avatar“, „My Indian Mother“, „Wie im Himmel“ oder „Der Herr der Ringe“ werden Sie zum neuen Jahr verzaubern. Nicht genug damit, wird ein großer Star aus der internationalen Musikszene sich präsentieren. Wir wollen heute noch nicht „unseren Joker“ aus dem Ärmel lassen.


Zu allen Events können Sie sich schön heute Ihre Tickets sichern. Schreiben Sie eine kurze eMail an das Management oder sprechen Sie mit Marliese Brinkmann Tel.: +49 2841 780736. Wir freuen uns auf Sie. Sollten Sie Interesse haben, aktiv selber mitwirken zu wollen, sind Sie herzlich eingeladen. Auch hier wenden Sie sich an Marliese Brinkmann.

One Reply to “Vorbereitungen laufen auf Hochtouren”

  1. Werner Pliwa

    Es ist schon bemerkenswert, was Cantare in der Vergangenheit auf die Beine gestellt hat und immer wieder mit großem Erfolg auf die Beine stellt. Man kann Euch wirklich nur gratulieren. Ein normaler Chor kann das nicht leisten. So etwas geht auch nur mit einer konsequenten und zielorientierten Führung, die Ihr offensichtlich habt. Respekt! Meine Familie und ich bewundern Euer Engagement. Klasse! Natürlich werden wir wieder bei einem Eurer nächsten Konzerte dabei sein.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.