Cantare Repelen

Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

WOW – Das war das Highlight

WAZ/NRZ vom 11.01.2011

Vor lauter Begeisterung hat die Rezensentin der WAZ/NRZ Moers vergessen, einen wesentlich Bestandteil dieser fulminaten Neujahr-Show zu würdigen: Die Mitwirkung der CHORISTOCATS. Was die Solisten 2010 und die Vocalband der Factory of Musical-Voices Rheindahlen dort abgeliefert haben, verdient größte Anerkennung und hat zu einem wesentlichen Anteil des Erfolges beigetragen.
Auch der Moderatorin des Abends, Heidi Neifer aus Köln gebührt ein großes Kompliment und ein von Herzen kommendes DANKE für ihre sachkompetente und kurzweilige Moderation.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Cantare Repelen

Thema von Anders Norén