Cantare Repelen Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Antonia ist in der 3. Mottoshow

Mit Höchstpunktzahlen, einer grandiosen Performance bei dem schwersten Titel des Abends aus dem Film Yentl, die Szene „Papa can your hear me“, gesungen im Original von Barbara Streisand, holte sich Antonia Weyers die Qualifikation zur Teilnahme an der 3. Mottoshow der Factory of Musical Voices Rheindahlen, den Choristocats, am vergangenen Samstag in der Aula des Schulzentrums Rheindahlen. Hier der Bericht der Rheinischen Post Mönchengladbach

Standing Ovations, lang anhaltender Beifall waren Antonias Lohn für die wirklich intensive Vorbereitungszeit. Sie wurde vom anwesenden Publikum minutenlang gefeiert.

Wir, die Sängerinnen aller Formationen von Cantare-Repelen, sind unendlich stolz auf unsere Antonia. Eine solche Solistin hat es bei Cantare-Repelen noch nie gegeben! Sie scheint ihr Versprechen wahr zu machen, dass sie unter die Letzten 10 Teilnehmer von insgesamt 420 beim anfänglichen Casting kommt. Unter die letzten 20 ist sie jetzt schon gekommen. Kompliment – Gratulation!!! Wir sind sooooo stolz!

0 Antworten auf “Antonia ist in der 3. Mottoshow”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.