Cantare Repelen Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Musical Collection begeisterte mit „The Show 2009“

Hits und Kerzen vor ausverkauftem Haus –
Eine tolle Show als kleines Geburtstagsgeschenk für den Chorleiter!

01Vorbei – leider! Nun ist sie gelaufen, die „Show 2009“, der Musical-Collection – und das mehr als bestens! Die Arbeit der letzten Monate hat sich absolut gelohnt und wir konnten endlich unter Beweis stellen, dass wir das Singen in diesem Vocal-Ensemble lieben.

„Das war wieder einmal eine grandiose Show“

so lautete ein Statement einer Besucherin, die bereits zum dritten Mal bei der „Show“ der Musical-Collection dabei war.

„Klasse! Immer wieder neue Highlights und Überraschungen – der Chorleiter lässt sich doch immer wieder was tolles Neues einfallen“

war die Aussage einer weiteren „Stammbesucherin“ unserer Show.

Und das stimmt ja auch, denn die Highlights unserer diesjährigen ehemaligen „Neujahresrevue“ reihten sich geradezu nahtlos aneinander – genial in Szene gesetzt durch Akustik und Beleuchtung (danke an unser neues Sound-und-Licht-Team von Eyes & Ears) sowie absolut perfekt hintereinander abgestimmt.

02 03 04 05

Begonnen mit dem Einzug des Chores im Dunkeln mit leuchtenden Kerzen in den Händen, über die grandiose Ausleuchtung der Bühne  …

die stets genial gekoppelt war mit dem jeweiligen Hit, den die Sängerinnen zum Besten gaben – über die klasse dargebotenen Soloeinlagen verschiedener Sängerinnen bis hin zum Boogie-Woogie und Rock’n’Roll-Einsatz des RRC Moers.

09 10 11 12 13

Nicht zu vergessen die Young-Stars Antonia (13) und Milena (10), die großen Mut bewiesen, ihr Lampenfieber erfolgreich in den Griff bekommen haben und ebenfalls tolle Performances ablieferten.

Antonia Milena

Alle Solistinnen, das neu gegründete „Trio“ des Chores aber auch ganz besonders das Duett zweier Sängerinnen, die den Titel „Du allein“ (aus dem Musical „Starlight Express“) genial performten, kamen beim Publikum sehr gut an. Bei letzterem Lied wuchs den Gästen nur so die „Gänsehaut“ vor lauter Begeisterung – es wurde sogar so manches Taschentuch gezückt – so perfekt war dieser Vortrag.

Sandra 115 Monika und Andrea Sandra, Birgit und Mona Mona Sybille 22

Die durch eine „fehlende“ Bühnenkleidung viel zu lang gewordene Umzugspause überbrückte unser Chorleiter und Conferencier des Abends galant und charmant sowie wortgewandt wie man ihn kennt und brachte so das Publikum vollends auf seine Seite. Auch durch seine persönliche Soloeinlage – „Ring of Fire“ – bewies unser Vocal-Coach, dass auch er den Text definitiv nicht an der „Abendkasse“ findet und sorgte auch damit wieder für frenetischen Applaus.

21 23 25 26

Die 3-Stunden-Vorstellung (incl. Pause) wurde mit begeistertem Beifall der Zuschauer gefeiert, die sich teilweise auch Szenenweise nicht zurück hielten und manchen Sängerinnen bereits innerhalb der Medleys durch Klatschen und Rufen bewiesen „Ihr seid klasse“! Danke dafür!

28 29

Herzlichen Glückwunsch – an unseren Chorleiter Hermannjosef Roosen, der am Tag der Show Geburtstag feierte!

27

Und sowieso einen herzlichen Glückwunsch an alle Mitsängerinnen, die wieder einmal dazu beigetragen haben, dass auch diese Show wieder ein voller Erfolg geworden ist!

0 Antworten auf “Musical Collection begeisterte mit „The Show 2009“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.