Cantare Repelen

Die Innovation des vokalen Musizierens aus Moers-Repelen

Collegium Vocale beim Zuccalmaglio-Festival in Unna-Kamen

Vor kurzem noch auf der „Chorbühne NRW“in Paderborn nimmt das Collegium Vocale bereits am 13.10.2007 am Zuccalmaglio-Festival in Unna-Kamen teil.

Das Zuccalmaglio-Festival gehört zu den vom ChorVerband NRW regelmäßig veranstalteten Leistungssingen. Dabei präsentiert jeder teilnehmende Chor vier Chorvorträge eigener Wahl (eines jedoch muss ein Zuccalmaglio-Volkslied sein) in Konzertatmosphäre. Chorpräsenz, mögliche Gestaltungseffekte und Moderation sind mitbewertete Kriterien und führen zu einem abwechslungsreichen Wettbewerb um die Zuccalmaglio-Medaille in Gold, Silber oder Bronze. Die Titel „Zuccalmaglio-Chor (Gold, Silber oder Bronze) im ChorVerband NRW 20xx“ gelten für den Zeitraum von 3 Jahren.

Das Collegium Vocale hofft, mit dem Volkslied „Kein schöner Land“ und drei zum Halbplayback gesungenen Oldie-Medleys mit spezieller Choreographie die Wertungsrichter zu überzeugen und einen der begehrten Titel mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2018 Cantare Repelen

Thema von Anders Norén